Premium-Vorzelte der Firma Brand

Die Firma Brand stellt seit vielen Jahren technische Schwergewebe her und hat sich auf Vorzelte für Wohnwagen spezialisiert. Im Laufe der Jahre wurden zwei kleine Webereien eröffnet, eine im Münsterland und eine in Bielefeld. Der folgende Text listet die unterschiedlichen Premium-Vorzelte dieses Herstellers auf.

Riogrande

Das Riogrande ist ein preiswertes Premiumzelt. Es verfügt über Vorderwandelemente, die sich ganz nach Wunsch gegeneinander austauschen lassen. So kann gewählt werden, wo die Eingangstür, die Fensterklappen und die Wetterschutzabdeckung abgebracht werden sollen. Zudem ist das Riogrande serienmäßig mit Panorama-Komfort-Fenstern und einem 28 mm Stahlrohrgestänge mit einem sehr festen PowerGrip und einer Vordachverstärkung versehen. An allen schweren Reißverschlüssen sind spezielle Wetterschutzabdeckungen vorhanden. Ein weiterer Pluspunkt dieses Premiumzeltes ist die verschließbare Hochentlüftung.

Das Palazzo

Das Palazzo kann als Saison- oder Ganzjahres-Vorzelt verwendet werden. Das Dach und die Seitenwände bestehen aus robustem PVC, die Vorderwand hingegen aus atmungsaktivem Ten Cate-Gewebe. Auch bei diesem Vorzelt können aufgrund einer sogenannten Elementtechnik der Vorderwand die Eingangstürpositionen frei gewählt werden. Zudem sind serienmäßig Fensterklappen, eine Wetterschutzabdeckung an den Reißverschlüssen, 3-fach Seitenfenster und ein robustes 28mm Stahlrohrgestänge mit PowerGrip vorhanden. Die Elemente der Vorderwand lassen sich ganz nach Bedarf individuell austauschen. Zu erwähnen sind auch eine verschließbare Hochentlüftung und die Tatsache, dass sich in jeder Seitenwand zwei Fenster befinden. Zusätzlichen Schutz bietet eine weitere Abdeckklappe aus robustem PVC.

Das Magellan

Wer auf der Suche nach einem großen Vorzelt ist, aber nicht auf flexible Gestaltungsmöglichkeiten verzichten will, ist mit dem Magellan sehr gut bedient. Dieses Modell verfügt rundum über große Fensterflächen, die für ein helle und freundliche Wohnatmosphäre sorgen. Auch bei diesem Vorzelt lassen sich die Vorderzeltelemente beliebig austauschen. Zudem ist das Magellan mit einem sehr breiten Eingang versehen, der ganz nach Wunsch links oder rechts angebracht werden kann. Zu erwähnen ist zudem auch eine optimale Querlüftung, die durch große Gazefenster an den Seitenwänden möglich wird. Diese sind mit reißverschlussfixierten Folienabdeckungen versehen, um optimal gegen Wind, Regen und Schnee geschützt zu sein.

Das Castello

Das Castello ist der Vorzeltklassiker des Herstellers Brand, der dem Urlauber ein hohes Maß an Wohnqualität bietet. Er verfügt über einen umlaufenden und gestängeverstärkten Dachüberstand und eignet sich sowohl für das Saison- wie auch das Dauercamping. Hierfür sind viele wichtige Ausstattungsdetails vorhanden. Das Dach etwa besteht aus schwerem und beidseitig beschichtetem PVC. Die Reißschlüsse sind mit zusätzlichen Wetterschutzabdeckungen ausgestattet und die Vorderwand mit variablen Klimafenstern (Vollgaze mit Folien und einer Stiffabdeckung) versehen. An den Seitenwänden befinden sich große und praktische Panorama-Komfort-Fenster, die optimale Lüftungsmöglichkeiten schaffen.

Auch beim Castello lassen sich die Vorderwandelemente gegeneinander tauschen. Die Eingangsplatzierung kann der Kunde ganz nach Bedarf wählen. Die Gardinen an den Seitenwänden sind sehr dekorativ und erzeugen eine gemütliches Wohnklima. An der Vorderwand befindet sich eine Hochentlüftung, die sich mit Reißverschlüssen schließen lässt. Das im Lieferumfang enthaltene 28 mm-Stahlgestänge verstärkt das Vordach und lässt sich schnell und einfach mit einer PowerGrip-Schnellfixierung installieren.

Das Forum

Bei dem Forum handelt es sich um ein sogenanntes Teil-Einzugszelt, das aus einem Pultdach aus PVC besteht. Dadurch hält es auch sehr starken Beanspruchungen stand. Auch dieses Vorzelt eignet sich für das Saison- und auch das Ganzjahrescamping. Es bietet insgesamt neun Größen für den Kedereinzug, der rechts oder links möglich ist. Die Fensterfolien sind ideal durch Fensterklappen geschützt. Dadurch kann das Vorzelt auch in milden Wintern bedenkenlos auf dem Stellplatz stehen bleiben. Durch zwei sogenannte 3-fach-Fenster lässt sich die Lüftung ganz nach Wunsch regulieren.

Die Serienausstattung der Premium-Vorzelte:

Alle Premium-Vorzelte der Marke Brand sind mit folgender Serienausstattung versehen:

  • Dach ist innen bedruckt
  • Dach ist außen metallic-beschichtet
  • variable Türposition
  • Tür als Rundbogen
  • Tür lässt sich hochrollen
  • 3-fach-Fenster
  • Panorama-Komfort-Fenster
  • verschließbare Hochentlüftung
  • ideale Vordachverstärkung
  • Power-Grip
  • Windschutzkeil
    Klettbandbefestigung
  • Sturmabspannlaschen
    3-facher Erdstreifen
  • Multifunktionsstreifen
  • Gardinen mit Rollenaufhängung
  • Vorderwand mit Hohlsaumlaschen
  • Vordach mit Hohlsaumlaschen
  • Frontreißverschlüsse abgedeckt (nicht bei den Klappen)
  • Dauerbelüftung

Ein Vorzelt sollte grundsätzlich genauso gut belüftet werden wie ein Zimmer in einem Haus oder in einer Wohnung. Durch eine praktische Dauerbelüftung im Giebel wird eine ständige Luftzirkulation gewährleistet. Um zu verhindern, dass es durch Wind oder Kälte zu Zugerscheinungen kommt, sollte eine verschließbare Hochentlüftung vorhanden sein. Bei Abwesenheit sollte diese immer geöffnet bleiben. Sie ist nicht bei allen Modellen serienmäßig enthalten, kann aber eventuell noch nachgerüstet werden.

Wie werden die Vorzelte im Boden befestigt?

Die Ab- und Ausspannung spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Sturmsicherheit, der Passform und auch der Lebensdauer eines Vorzeltes. Alle Modelle von Brand sind mit speziellen Multifunktionsstreifen versehen. Hierbei handelt es sich um eine eigens entwickelte Idee des Herstellers, durch die sich die Zelte in Abständen von ungefähr 2,5 cm abspannen lassen. Dadurch können eventuelle Hindernisse im Boden (Steine, Stöcke, Wurzeln) ideal umgangen werden. Zudem lassen sich die Zelte durch dieses Abspannungssystem an einem Holzboden befestigen. Auch der oben erwähnte 3-fache Erdstreifen, mit dem viele Modelle der Marke Brand ausgestattet sind, ist sehr praktisch. Grundsätzlich sollte ein Zelt an Stellen abgespannt werden, an denen senkrechte Nähte zu erkennen sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen